Empfehlungsmarketing: Der ideale Start ins Online Business

In diesem Blogpost wirst du erfahren, wieso gerade Empfehlungsmarketing für den Start zu mehr finanzieller Unabhängigkeit bestens geeignet ist.

Gleichzeitig stelle ich Dir eine spezielle Form des Empfehlungsmarketings vor, die nur wenige echte Profis umsetzen.

Es ist eine der lukrativsten Onlinestrategien überhaupt.

Lassen wir’s krachen…

Empfehlungsmarketing – Dein Start in eine andere Welt (des Geldverdienens)

Empfehlungsmarketing ist ein absolut seriöses Geschäftsmodell mit niedrigst möglichem Aufwand und geringen finanziellen Risiken.

Genau diese beiden Aspekte machen Empfehlungsmarketing zum Superstar, wenn es darum geht das erste eigene Online Business aus dem Boden zu stampfen.

Ich betone auch den Aspekt seriös, denn dieses Merkmal können längst nicht alle vermeintlichen Online Business Modelle vorweisen.

Zum Beispiel wird in Zusammenhang mit Network Marketing immer von passivem Einkommen gesprochen.

In sehr vielen Fällen ist das mehr ein Trugschluß. Das ganze System ist darauf ausgelegt, nur die sehr frühzeitigen Einstieger mit echtem passiven Cashflow zu beglücken.

Egal, ob es online oder offline durchgeführt wird.

Was Empfehlungsmarketing ausmacht

Affiliate-Marketing, so der Name im englischen Sprachgebrauch, ist wohl eine der ältesten und bewährtesten Verkaufsstrategien überhaupt.

Vor dem Internetzeitalter nannte man es ‘Mund zu Mund Propaganda’.

Es funktioniert immer – wenn Du es aufrichtig durchführst!

Wieso das?

Jeder nimmt gerne eine gute Empfehlung einer Person an, die er für vertrauenswürdig hält und von der er weiß, sie kennt sich in einem Bereich gut aus.

Kennst du doch sicher von dir selbst, oder? Seihst du!

Durch die heutigen technischen Möglichkeiten ist es mit Empfehlungsmarketing möglich, so vielen Menschen in kürzester Zeit einen guten Rat zu geben wie noch nie zuvor.

Und obendrauf bezahlt man dich Dich für diese Empfehlung direkt und unkompliziert, indem Du am Gewinn bzw Umsatz des Verkäufers beteiligt wirst. Es ist clever, diesen Umstand für sich zu nutzen.

Empfehlungsmarketing kann Dein Sprungbrett zu mehr finanzieller Sicherheit sein.

Diese Form des geldverdienens war noch nie zuvor so einfach und unkompliziert durchzuführen wie heutzutage.

Dies bringt völlig neue Möglichkeiten mit sich, zusätzliche Geldquellen anzuzapfen.

Wieso trotzdem viele damit scheitern

Das Problem der meisten Leute mit Empfehlungsmarketing ist:

Sie haben keinen konkreten, funktionierenden Plan zur Umsetzung.

Sie straucheln, weil sie aufgeben sobald es zu den ersten Schwierigkeiten kommt. Wenn Du nicht exakt weißt, was genau zu tun ist, verlierst Du logischerweise schnell Dein Selbstvertrauen und die Motivation.

Du musst unbedingt wissen wie Du Empfehlungsmarketing in der Praxis richtig anwendest.

Es gibt viele verschiedene Arten Empfehlungsmarketing zu betreiben.

Dabei ist längst nicht jede Art für jede Ausgangssituation passend. Einige moderne Methoden sind sehr lukrativ – andere hingegen kaum noch profitabel.

Empfehlungsmarketing als Altersvorsorge

Du kannst clever umgesetztes Empfehlungsmarketing auch als eine alternative Form der Zusatzrente nutzen.

Heute ist es kein Geheimnis mehr, dass unser Rentensystem immer weniger – seine einst so tollen Versprechungen – halten kann.

Das Thema Altersarmut ist kein Hirngespinst von Schwarzsehern. Sie ist bei einigen schon Wirklichkeit und sie wird sich weiter ausbreiten, denn…

..wir schliddern geradewegs in eine Zeit massivster Veränderungen hinein, sowohl auf dem Arbeitsmarkt aber auch was unser Finanzsystem und unsere Gesellschaft betrifft.

Heftige Schuldenberge, Zuwanderung, Demografie, Globalisierung, Klimawandel und die um sich greifende Digitalisierung, pflügen nach und nach unsere alte heile Welt um.

Wer sich nicht anpaßt und Eigenverantwortung übernimmt, könnte in Zukunft in ernste Schwierigkeiten geraten.

Erst finanziell, dann gesundheitlich und schließlich leidet die Lebensqualität als Ganzes.

Fast jeder kann es umsetzen

Deshalb:

Nimm Dein Schicksal lieber in die eigenen Hände und baue dir zusätzlich etwas auf.

Empfehlungsmarketing ist zum Glück für fast jeden Menschen anwendbar!

Egal wie..

· alt Du bist,
· welche Schuldbildung Du hast,
· wieviel Zeit Dir pro Tag zur Verfügung steht
· und auch, wenn Du nur geringes Startkapital haben solltest.

Es reichen effektiv nur wenige hundert Euro um ein profitables Empfehlungsmarketing-Geschäft auf die Beine stellen zu können.

Wie profitabel es wird hängt an Deinem Einsatz – sowohl zeitlich wie auch finanziell, aber vor allem an dem Grad Deiner Verpflichtung Dir selbst gegenüber es tatsächlich zu einem Erfolg machen zu wollen.

Wenige hundert Euro, was so viel?

Du denkst wirklich, wenige hundert Euro sind immer noch zu viel Geld für den Start eines eigenen Geschäfts?

Dann frag mal den Inhaber eines kleinen Cafes in der Fußgängerzone Deiner Heimatstadt, wieviel Kapital und Zeit dieser in sein Cafe investieren musste, bis es lief.

Im Normalfall liegt die Startinvestition mindestens im fünfstelligen Bereich – sprich 10.000 plus X Euro (Inventar, Miete, Angestellte, Handwerker ect)!

Und bedenke:

Der Inhaber weiss vorher nicht, ob die Geschäftsidee tatsächlich aufgehen wird und muss auch noch bei seinen Warenbestellungen in Vorkasse treten.

Was für ein Risiko!

Vor allem wenn Du wenig eigene finanzielle Reserven besitzt.

Bei einem Empfehlungsmarketing Geschäft sieht das komplett anders aus. Jetzt erfährst du den Grund dafür..

Eine realistische Rechnung aus der Praxis

Arbeitszeit vier bis acht Wochen neben Deinem Hauptberuf, bis Du alles Nötige am Start hast.

Investitionskosten von 18 € (monatlich) für die E-Mail Software, plus 90 € Website-Hosting, plus 90 € Website-Builder Plugin = 198€!

Mit diesem Aufwand ist Dein erstes Empfehlungsmarketing-Business tatsächlich bereit, für Dich automatisiert Umsätze zu machen.

Dieser Betrag ist Dein effektives finanzielles Startrisiko bei dieser Art des Unternehmens!

Verglichen mit der fünfstelligen Summe einer neuen Cafe-Eröffnung geradezu winzig.

Und bedenke: Die Möglichkeiten für dieses Geschäftsmodell waren nie besser als JETZT.

Denn: Die Konkurrenz schläft nicht, wird aufholen und die technischen Voraussetzungen sind nahezu optimal, da du sämtliche Geschäftabläufe automatisieren und skalieren kannst.

Verdienstmöglichkeiten zu Beginn

Stell Dir vor:

Du schaffst es – durch gute Anleitung – sehr schnell ein Produkt mit einem Preis von 69€ pro Tag zu empfehlen und Dein Gewinnanteil liegt bei 50%!

Damit verdienst Du direkt 34,50 € pro Verkauf…

..ohne Angestellte, ohne eine Lokalität mieten oder ein Produkt entwickeln zu müssen!

Du gibst ‘nur’ eine gute – aber bitte wirklich eine gute – aufrichtige Empfehlung für ein fremdes Produkt oder eine Dienstleistung.

Diese Zahlen sind fast aus dem Stand möglich!

Doch nicht bei allen Formen des Empfehlungsmarketings. Es gibt sehr große Unterschiede was die Effizienz von Empfehlungsmarketing Strategien anbelangt.

Das sogenannte Performance Marketing sticht hier heraus.

Dabei sind Renditen von 100 bis 500% auf das eingesetzte Werbebudget nachgewiesenermaßen drin.

Passiv ist auch wirklich passiv

Das muss betont werden, da du dich normalerweise auch um die Rechnungslegung deiner verkauften Produkte kümmern musst.

Als Produktanbieter bist du auch in der Pflicht deinen Kunden Support anzubieten.

Dazu gehört es Fragen zu Produkten oder Dienstleistungen zu beantworten oder Probleme bei der Bestellung aus dem Weg zu räumen.

Mit einem Empehlungsmarketing Business entfällt all das komplett!

Du kannst dich voll und ganz auf die Optimierung deiner Werbekampagnen und den Reichweitenaufbau konzentrieren.

Hast du das hinbekommen, läuft dein Business von alleine und produziert regelmässigen Cashflow für dich. Bingo!

Abschlusskundgebung

Dein Ziel ist es, mehr finanzielle Unabhängigkeit zu erlangen?

In diesem Fall bietet es sich definitiv an, mit einem Empfehlungsmarketing Projekt dein erstes Online Business aufzuziehen. Hierbei hast du das geringste Risiko und den kleinsten Aufwand und die Chancen stehen günstig, dass du sehr schnell die ersten Ergebnisse sehen wirst.

Ingmar

Trader, Unternehmer, Experte für multiples Einkommen

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply:
>

Ich nutze Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen zu optimieren, aktiviere die Cookies aber erst, wenn du auf Akzeptieren klickst. Mehr Infos

Ich benutze Google Analytics, um zu ermitteln, welche Inhalte meine Besucher sehen wollen und welche nicht. Eingebettete Youtube Videos helfen dir mittels Cookies nur die Videos zu sehen, die du sehen möchtest.

Schließen